kostenlose Beratung 08142 - 651 39 28 Mo bis Fr 8-18 Uhr

Zahnzusatzversicherung für Kinder - auch die Zähne der Kleinen können Ärger machen

Zähne können Ärger machen! Das wissen nicht nur Erwachsene sondern auch schon Kinder, wenn das Zahnen beginnt. Was die Kleinen noch nicht wissen, oder worüber sie sich besser gesagt noch keine Gedanken machen, ist, dass Zähne auch den Geldbeutel ordentlich belasten können – daher sollten sich Eltern frühzeitig Gedanken über eine Zahnzusatzversicherung bei Kindern machen!

Unser Zahnzusatzversicherungs-Vergleich berücksichtigt automatisch das Geburtsdatum und zeigt speziell für Kinder geeignete Tarife, die insbesondere auch gute Leistungen für Kieferorthopädie und Zahnspangen bieten!

Top-10 – Vergleich – beste Kinder Zahnzusatzversicherung
Versicherer Tarif KIG 2 KIG 3 - 5 Kunststoff-
füllungen
Fissuren-
versiegelung
PZR monatl. Beitrag
UKV ZahnPrivat Premium 90% max. 3.600 € je Vertragslaufzeit 90% max. 3.600 € je Vertragslaufzeit 0% 90% max. 108 € im Jahr / Leistungen auch für Milchzähne
90% max. 108 € im Jahr
19,79 €
DFV Zahnschutz Exklusiv 100% 0% 100% max. 100 € im Jahr / Leistungen auch für Milchzähne
100% max. 100 € im Jahr
33,67 €
Die Bayerische V.I.P dental Plus 80% 100% max. 1.000 € je Kiefer 0% 100% ohne Begrenzung
100%
19,50 €
AXA DENT Premium 90% 90% max. 1.000 € je Vertragslaufzeit 0% 100% max. 120 € im Jahr / Leistungen auch für Milchzähne
100% max. 120 € im Jahr
18,72 €
Inter Z90 + Zpro 80% 80% max. 500 € je Kiefer 0% 100% ohne Begrenzung
100% max. 1 x pro Jahr
10,30 €
Inter Z80 + Zpro 60% 60% max. 350 € je Kiefer 0% 100% ohne Begrenzung
100% max. 1 x pro Jahr
8,71 €
ARAG Z90 Bonus 80% 80% max. 1.000 € je Vertragslaufzeit 0% 90% ohne Begrenzung
100% max. 60 € je PZR / max. 2 x pro Jahr
16,27 €
ADVIGON IDEAL 80% max. 2.000 € je Kiefer 80% max. 600 € je Kiefer 0% 100% ohne Begrenzung
100% max. 200 € im Jahr / max. 100 € je PZR
18,77 €
Münchener Verein 571+572+573+574 55% 90% 0% 100% max. 170 € im Jahr / Leistungen auch für Milchzähne
100% max. 170 € im Jahr
13,89 €
ADVIGON ZE-Plus + ZG-Ideal 0%
keine Leistung

Zahnzusatzversicherung für Kinder - darum ist sie sinnvoll

Die Ursachen für Kosten beim Zahnarzt sind vielfältig! Sie entstehen durch Karies an den Milchzähnen, die mit hochwertigen Mehrschicht Kunststofffüllungen versorgt werden sollten! Ausgeschlagene Zähne durch einen Fahrradunfall, oder andere kindliche Unfälle, die mit hochwertigem Zahnersatz versorgt werden müssen! Sehr hohe Kosten bei Kindern für Kieferorthopädie können auch im Rahmen einer Zahnfehlstellung durch Zahnspangen & Co. entstehen.

Deswegen stellt sich für viele irgendwann die Frage:

    • Welche Leistungen erbringt die Krankenkasse für Kinder beim Zahnarzt?
    • Wie kann ich mich vor den hohen Kosten beim Kinderzahnarzt schützen?
    • Zahnzusatzversicherung Kind – welche hat die besten Leistungen?
    • Lohnt sich eine solche Versicherung für Kinder überhaupt?
    • Ist eine Zahnzusatzversicherung für Kinder sinnvoll?

Diesen und noch mehr Fragen werden wir im Folgenden auf den Grund gehen!

Hinweis: Sie suchen eine gute Zahnzusatzversicherung für Ihr Kind? Sie kommen aber im Tarifdschungel nicht zurecht? Rufen Sie uns an - gemeinsam finden wir den passenden Tarif im Vergleich: 08142 – 651 39 28
Beim Zahnarzt: Was zahlt die Kasse für Kinder?
Zahnzusatzversicherung Kinder beim Zahnarzt

Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) übernimmt einige Kosten für Kinder beim Zahnarzt. Allerdings wird hier bei weitem nicht das ganze Spektrum der Zahnmedizin abgedeckt.
Zusätzliche Kosten können in den verschiedensten Bereichen wie z.B. Kieferorthopädie (Zahnspangen), Prophylaxe (Professionelle Zahnreinigung für Kinder) und hochwertiger Zahnersatz (nach Karies oder Unfällen). Von daher sollte immer klar sein, wer sich vor den drohenden Kosten durch KFO Behandlungen oder hochwertigen Zahnersatz bei Kindern schützen will muss selbst in Form einer Zahnzusatzversicherung fur Kinder vorsorgen

mehr lesen
Zahnarzt Kosten Kind
Kind Zahnbehandlung Kosten

Genau wie bei Erwachsenen, können auch bei Kindern Mehrkosten für Behandlungen beim Zahnarzt entstehen bzw. die Kosten für komplette Behandlungen selbst getragen werden müssen. Daher ist eine Zahnzusatzversicherung für Kinder sinnvoll. Hierbei gibt es verschiedene Baustellen an denen die Kostenfalle beim Zahnarzt mit Kindern droht. Kosten für Kinder Prophylaxe beim Zahnarzt 1. Professionelle Zahnreinigung Genau wie für Erwachsene ist auch für Kinder professionelle Zahnreinigung ein wichtiger Baustein in der Vorsorge / Prätention von Zahnbelägen und somit den Folgekrankheiten wie Karies oder Zahnfleischentzündungen.

mehr lesen
Kosten Zahnspange – Kassenleistung
Kosten Zahnspange - Zahnzusatzversicherung

Wann übernimmt die gesetzliche Kasse Kosten einer Zahnspange? Ob eine Zahnspange Kassenleistung ist und wie hoch somit die Zahnspangen Kosten die auf die Eltern zukommen sind, hängt von der Schwere der Kiefer- oder Zahnfehlstellung ab. Um dies zu beurteilen wird ein Kieferorthopäde die Zähne ihres Kindes genau vermessen und so die KIG Einstufung (Kieferorthopädische Indikationsgruppe) vornehmen. Hierbei werden 5 KIG Stufen unterschieden (KIG1, KIG2, KIG3, KIG4, KIG5). KIG 1 einspricht einer sehr leichten Zahnfehlstellung, während KIG 5 die schwerste Zahnfehlstellung darstellt.

mehr lesen
KIG Einstufung
Zahnzusatzversicherung - KIG Einstufung

KIG ist die Kurzform für Kieferorthopädische Indikationsgruppe. Diese geben den Schweregrad einer Zahn- oder Kieferfehlstellung wieder und ist in 5 Stufen unterteilt. Hierbei stellt KIG1 eine leichte Zahnfehlstellung und KIG5 die schlimmste Zahnfehlstellung dar. Die Einteilung in die Unterschiedlichen KIG Stufen nimmt der Kieferorthopäde vor. Hierbei vermisst er genau die Zahnabstände und dokumentiert eventuelle Abweichungen von der Norm. Entscheidend ist die Einteilung in die entsprechenden KIG Stufen v.a. bei Kindern.

mehr lesen
Feste Zahnspange Kosten
Zahnzusatzversicherung - Feste Zahnspange Kosten

Was entscheidet über die Kieferorthopädie Kosten bei Kindern? Alle Eltern die von ihrem Kieferorthopäden eine Zahnspange empfohlen bekommen haben, stellen sich wohl als erstes die Frage: Was kosten feste Zahnspangen? Was wird eine lose Zahnspange kosten? Wodurch werden die lose oder feste Zahnspange Kosten beeinflusst? Kann ich die Zahnspangen Preise beeinflussen? Die Antwort auf all diese Fragen kann nicht ganz so einfach gegeben werden, da hier viele verschiedene Faktoren eine Rolle spielen und auch stark Einzelfallabhängig ist!

mehr lesen
Zahnspange Kosten
Zahnzusatzversicherung - Zahnspange Kosten

Wie viel kann eine Zahnspange kosten? Diese Frage stellen sich wohl die meisten Eltern wenn der Kieferorthopädie bei ihrem Kind eine Zahn- oder Kieferfehlstellung diagnostiziert. Leider kann man weder die feste Zahnspange Kosten noch die lose Zahnspange Kosten ohne weiteres beziffern, da diese von vielen verschiedenen Faktoren abhängig sind und auch stark vom Einzelfall abhängig sind. Im folgenden möchten wir ihnen einen Überblick über die wichtigsten Faktoren die die Zahnspangen Preise bestimmen nennen.

mehr lesen
Zahnversicherung Kinder Leistungen
Zahnzusatzversicherung Kinder Leistungen

Zahnversicherung für Kinder – Was sollten Sie versichern? Auf der Suche nach einer Kinderzahnversicherung fällt den Eltern meist schon nach kurzer Zeit auf, dass es hierfür ein recht großer Spektrum an Produkten auf dem Markt gibt. Die Preisunterschiede sind dabei erheblich. So gibt es eine Zahnversicherung für Kinder ab 2€ und geht hoch bis 40€! Und so unterschiedlich wie die monatlichen Kosten sind, sind auch die Leistungen einer Kinder Zahnversicherung. Sehr günstige decken meist nur den Leistungsbereich Zahnersatz ab, wärhend die Premium Tarife hochwertige Kieferorthopädie und Prophylaxe mit versichern.

mehr lesen
Kieferorthopädie Versicherung sinnvoll
Kieferorthopädie Versicherung sinnvoll

Kieferorthopädie Versicherung? Sinnvoll oder unnütz? Spätestens, wenn im Bekanntenkreis die ersten Kinder eine Zahnspange bekommen haben und andere Eltern über die hohen Kosten berichten, die durch eine KFO Behandlung entstehen, stellt sich für viele Eltern die Frage: Ist eine Kieferorthopädie Versicherung sinnvoll? Oder kann man das Geld sparen? Die Statistiken sprechen für sich – KFO-Versicherung daher eindeutig sinnvoll! Glaubt man Statistiken, benötigen rund die Hälfte aller Kinder im Laufe ihres jungen Lebens eine Zahnspange.

mehr lesen
Zahnzusatzversicherung steuerlich absetzbar
Zahnzusatzversicherung steuerlich absetzbar

Ist eine Zahnzusatzversicherung steuerlich absetzbar? Unter bestimmten Umständen ist die Zahnzusatzversicherung (ggf. auch für Kinder) steuerlich absetzbar. Eine Zahnzusatzversicherung fällt in der Steuererklärung unter die Rubrik Vorsorgeaufwendungen und stellt somit eine Sonderausgabe dar. Der Beitrag zur Zahnzusatzversicherung wird bei gesetzlich Krankenversicherten in der Steuererklärung in Zeile 30 unter die Rubrik “Über die Basisabsicherung hinausgehende Beiträge zu Krankenversicherung (z.B: für Wahlleistungen, Zusatzversicherung) abzüglich erstatteter Beiträge“, eingetragen.

mehr lesen
Zahnzusatzversicherung Kieferorthopädie ohne Wartezeit
Zahnzusatzversicherung Kieferorthopädie ohne Wartezeit

Ist eine Zahnzusatzversicherung steuerlich absetzbar? Unter bestimmten Umständen ist die Zahnzusatzversicherung (ggf. auch für Kinder) steuerlich absetzbar. Eine Zahnzusatzversicherung fällt in der Steuererklärung unter die Rubrik Vorsorgeaufwendungen und stellt somit eine Sonderausgabe dar. Der Beitrag zur Zahnzusatzversicherung wird bei gesetzlich Krankenversicherten in der Steuererklärung in Zeile 30 unter die Rubrik “Über die Basisabsicherung hinausgehende Beiträge zu Krankenversicherung (z.B: für Wahlleistungen, Zusatzversicherung) abzüglich erstatteter Beiträge“, eingetragen.

mehr lesen
Zahnspangenversicherung ohne Wartezeit
Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit

Zahnspangenversicherung – Normale Wartezeiten Zunächst gilt es hier zu klären, was bei einer Zahnzusatzversicherung für Zahnspangen unter dem Begriff Wartezeit verstanden wird. In der privaten Krankenzusatzversicherungen ist es üblich, dass die Tarife anfängliche Wartezeiten beinhalten. Diese betragen bei Zahnzusatzversicherungen im Bereich Kieferorthopädie üblicherweise 8 Monate, für Zahnbehandlungen 8 Monate, für Prophylaxe 8 Monate und Zahnersatz 8 bzw. teilweise 6 Monate. Das heißt, haben sie eine Zahnzusatzversicherung für ihr Kind abgeschlossen, können sie z.B. im Bereich Kieferorthopädie die ersten...

mehr lesen
Zahnzusatzversicherung Kieferorthopädie Kind - Kosten
Zahnzusatzversicherung Kind Kieferorthopädie

Wie viel Kostet eine Zahnzusatzversicherung für Kinder? Die Kosten für eine Zahnzusatzversicherung für Kieferorthopädie bei Kindern sind wirklich extrem unterschiedlich. Der Preis bewegt sich monatlich zwischen 2€ und 35€! Wichtig ist vermeintliche „Schnäppchen“ auf ihre Leistungen hin zu untersuchen. So macht z.B. eine Zahnzusatzversicherung für ein Kind, welche nur für Zahnersatz leistet wenig Sinn. Diese Zahnzusatztarife haben meist extrem niedrige Beiträge. Dies ist kaum verwunderlich, da ja das größte Risiko bei einem Kind im Bereich Zähne die Kieferorthopädie darstellt.

mehr lesen
Zusatzversicherung Kieferorthopädie – KIG2
Kind bei KFO-Behandlung

Kieferorthopädie – der Schweregrad bestimmt die Leistungen der GKV Kieferorthopädie ist der wichtigste Leistungsbereich bei einer Zahnzusatzversicherung für Kinder. Der Schweregrad einer Zahnfehlstellung wird hierbei in die so genannten Kieferorthopädischen Indikationsgruppen (KIG 1-5) eingestuft. Hierbei stellt KIG 1 die leichteste Form (meist nur ästhetisch) der Zahnfehlstellung dar und KIG 5 die schwerste Stufe (z.B. Lippen-Kiefer-Gaumenspalte). Die KIG Einstufung entscheidet dann auch darüber, ob die gesetzliche Krankenkasse ggf. eine Zahnspangen Behandlung als Kassenleistung erstattet, oder nicht.

mehr lesen
Zusatzversicherung Kieferorthopädie Kind KIG 3 - 5
Zusatzversicherung Kieferorthopädie Kind KIG 3 - 5

So viel kann eine KFO-Behandlung kosten Eine kieferorthopädische Zusatzversicherung fürs Kind ist für alle Eltern sinnvoll. Denn je nach Schweregrad der Zahnfehlstellung können unterschiedlich hohe Kosten im Rahmen einer Behandlung anfallen. Ob eine kieferorthopädische Behandlung durch die gesetzliche Krankenversicherung erstattungsfähig ist, oder nicht, wird durch die Einteilung in die entsprechenden kieferorthopädischen Indikationsgruppen (KIG 1-5) entschieden. KIG 1 und KIG 2 zählt hierbei zu den leichteren Zahnfehlstellungen und ist durch die gesetzliche Krankenversicherung...

mehr lesen
Versicherung Kieferorthopädie Kind - ab wann
Versicherung Kieferorthopädie Kinder

Kieferorthopädie Versicherung fürs Kind – der richtige Zeitpunkt Sie sollten mit dem Zahnzusatzversicherung Abschluss für ihr Kind nicht zu lange warten. Denn ist erst einmal eine Erkrankung im Zahnbereich festgestellt, oder eine Behandlung angeraten, oder geplant ist diese nicht mehr versicherungsfähig. Weniger schlimm ist dies wenn ihr Kind nur eine kleine Kunststofffüllung braucht, da man diese zur Not auch mal selbst zahlen kann. Wurde aber bei ihrem Kind beispielsweise eine Zahnfehlstellung diagnostiziert gehen diese Kosten schnell in die tausende. Eine Kieferorthopädie Versicherung fürs Kind können Sie dann...

mehr lesen
Zahnzusatzversicherung Kind mitversichert
Zahnzusatzversicherung für die ganze Familie

Kann ich in meiner Zahnzusatzversicherung mein Kind mitversichern? Leider gibt es in der privaten Zahnzusatzversicherung keine Möglichkeit ein Kind bei der Mutter oder dem Vater mitzuversichern. Oder besser ausgedrückt, das Kind kann natürlich im selben Zahnzusatztarif der Mutter oder des Vaters versichert werden, allerdings bringt es ihnen keinerlei finanzielle Vorteile. Für jede Person die individuell passende Zahnzusatzversicherung Anstatt das Kind pauschal in der Zahnzusatzversicherung der Eltern mitzuversichern, sollte lieber darauf geachtet werden, dass die entsprechende Versicherung den Bedürfnissen eines Kindes entspricht.

mehr lesen
Zahnzusatzversicherung Kieferorthopädie Kind Vergleich
Zahnzusatzversicherung Kieferorthopädie Kind Vergleich

Kinderzahnzusatzversicherung „Dschungel“ – Vergleich lohnt sich Mittlerweile gibt es am Markt eine riesige Bandbreite an Zahnzusatzversicherungen für Kinder. Fast jede Versicherung bietet mittlerweile eine Zahnzusatzversicherung mit Leistungen für Kieferorthopädie, oder sogar spezielle Kinderzahnzusatzversicherungen an. Von daher ist es oftmals schon für den Experten schwierig den Überblick zu behalten. Für einen Laien wird es sogar fast unmöglich. Aber ein Zahnzusatzversicherung Vergleich fürs Kind lohnt sich! Zum einen können Kosten gespart werden, wenn ein Tarif mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis gewählt wird, zum anderen kommt...

mehr lesen
UKV ZahnPrivatPremium Kinderzahnzusatzversicherung
UKV ZahnPrivatPremium Kinderzahnzusatzversicherung

Neuigkeiten aus der Versicherungswelt: Ein neuer Premiumschutz im Bereich Kinder Zahnzusatzversicherung ist da! UKV ZahnPRIVAT Premium Ab dem 01.12.2015 kommt eine Zahnzusatzversicherung für Kinder auf den Markt, die besonders hochwertige Leistungen im Bereich der Kieferorthopädie versichert und das auch noch zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis! Bei dem Tarif handelt es sich um die Zahn Privat Premium Zahnzusatzversicherung der UKV. Leistungsbereich Kieferorthopädie – Was ist Kassenleistung? Im Gegensatz zu einer Zahnversicherung für Erwachsene, stellt bei einer Zahnzusatzversicherung fürs Kind...

mehr lesen
  • Kostenlose Beratung 08142 - 651 39 28
nach
oben