GKV normalerweise Voraussetzungen für Zahnzusatzversicherung

Grundsätzlich ist die Basis einer privaten Zahnzusatzversicherung immer die Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung. So können z.B. Versicherte in privaten Krankenversicherung gar keine Zahnzusatzversicherung abschließen. Das liegt daran, dass die Leistungen der Zahnzusatzversicherung auf den Erstattungen der gesetzlichen Krankenversicherung aufbauen und deren Leistungen teilweise mit einkalkulieren. So können z.B. privat Krankenversicherte gar keine Zahnzusatzversicherung abschließen.

Innerhalb mancher Zahnzusatzversicherung freie Heilfürsorge Sonderstellung

Die Versicherten der freien Heilfürsorge bilden somit im Zahnversicherung Bereich eine Grauzone. Sie fallen nicht unter die Rubrik private Krankenversicherung, aber auch nicht unter die Rubrik GKV. Da die Leistungen aber sehr ähnlich denen der gesetzlichen Krankenversicherung sind, haben sich einige Versicherer entschlossen auch Personen die über die freie Heilfürsorge versichert sind in die Zahnzusatztarife aufzunehmen. Hier ist es wichtig die Versicherungsbedingungen genau zu lesen, welche Zahnzusatzversicherungen in Frage kommen.

Welche Zahnzusatzversicherung bei freie Heilfürsorge abschließbar?

Um ihnen einen Überblick über die wichtigsten Zahnzusatzversicherungen zu geben, die auch Heilfürsorgeversicherte abschließen können, haben wir im Anschluss eine kleine Übersicht zusammengestellt. Gute Tarife sind z.B. die Württembergische Zahnzusatzversicherung oder der Tarif Münchener Verein 571+572+573+574.

Mit freie Heilfürsorge abschließbare Zahnzusatzversicherung
Versicherer Tarif Leistungen     Zahnersatz % Leistungen Zahnbehandlung Leistungen Prophylaxe Prozentsätze inkl. Leistungen der Heilfürsorge
Württembergische Vollschutz 3 50,00% 100,00% 100,00% nein
Württembergische Vollschutz 2 70,00% 100,00% 100,00% nein
Württembergische Vollschutz 1 90,00% 100,00% 100,00% nein
Württembergische Zahnschutz 3 50,00% keine keine nein
Württembergische Zahnschutz 2 70,00% keine keine nein
Württembergische Zahnschutz 3 90,00% keine keine nein
Signal Iduna GE + Z50-3 60,00% 50,00% 50,00% nein
Signal Iduna GE + Z50-3 + GE Plus 65,00% 50,00% 50,00% nein
Signal Iduna GE + Z50-3 + GE Top 65,00% 50,00% 50,00% nein
Axa Dent Premium U 85% - 90% 100,00% 100,00% ja
Axa Dent Komfort U 75,00% 75,00% 75,00% ja
Münchener Verein Deutsche Zahn Versicherung Premium 571+ 572 + 573 + 574 90,00% 100,00% 100,00% ja
Münchener Verein Deutsche Zahn Versicherung Komfort 570 + 572 + 573 +574 75,00% 100,00% 100,00% ja
Die Bayerische VIP Dental Prestige 80% - 90% 100,00% 100,00% ja

Freie Heilfürsorge versichert und Zahnzusatzversicherung abschließen? Experten Rat!

Gerade weil Heilfürsorge Versicherte nicht jede Zahnzusatzversicherung abschließen können und die Kalkulationsgrundlagen der einzelnen Versicherer sehr unterschiedlich sind, ist es sinnvoll vor Abschluss mit einem Experten zu sprechen. Dieser kann mit ihnen ihre persönlichen Wünsche an eine Zahnzusatzversicherung durchgehen, ihren Zahnzustand in die Suche mit einbeziehen und ihnen die Vor- und Nachteile der einzelnen Zahnzusatzversicherungen erläutern. Deshalb zögern sie nicht und kontaktieren sie uns für eine kostenlose und unverbindliche Beratung - wir helfen Ihnen gerne beim Vergleich!

  • Kostenlose Beratung 08142 - 651 39 28
nach
oben